· 

Bund fördert Stadtbibliothek Sulzbach mit über 20.000 Euro

22. Juni 2020

BERLIN/SULZBACH. Im Rahmen des Förderprogramms „Vor Ort für Alle – Soforthilfeprogramm fürzeitgemäße Bibliotheken in ländlichen Räumen“ des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. erhält die Stadtbibliothek Sulzbach eine Förderung in Höhe von 20.035,76 Euro. Diese Förderung soll helfen, die Infrastruktur und die Ausstattung für zeitgemäße Angebote und multifunktionale Nutzungsmöglichkeiten zu verbessern. Hierunter fallen unter anderem die Bereitstellung von Technik und digitalen Angeboten, die Schaffung von Barrierefreiheit oder die Erweiterung der Nutzflächen. Dazu der Wahlkreisabgeordnete Markus Uhl, Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages: „Es freut mich, dass es gelungen ist, dass die Stadtbibliothek Sulzbach eine Förderung erhält, obwohl das Förderprogramm stark überzeichnet war. Es ist ein weiterer Beitrag zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse und zur Sicherung der kulturellen Teilhabe als Teil der regionalen Daseinsvorsorge.“

 

Hintergrund:

„Vor Ort für Alle“ ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. im Rahmen des Programms „Kultur in ländlichen Räumen“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Die Fördermittel stammen aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und basieren auf einem Beschluss des Deutschen Bundestages.

                         


Kontakt

Berlin

Markus Uhl MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

T.  +49 (0)30 227 71953

E. markus.uhl@bundestag.de

Wahlkreis

Markus Uhl MdB

Kirchenstraße 7

66424 Homburg

T. +49 (0)6841 99464 30

E. markus.uhl.wk@bundestag.de

Newsletter

Alles Wichtige aus den Sitzungswochen im Bundestag & aus dem Wahlkreis.