· 

Markus Uhl wird Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung

21.09.2020
BERLIN. Der Homburger Bundestagsabgeordnete Markus Uhl (CDU) wurde am heutigen Montag zum Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung (DFPV) gewählt. Er ist damit der einzige Saarländer, der dem Vorstand der Versammlung angehört.

 

Dazu der Bundestagsabgeordnete: „Als Saarländer liegt mir der intensive Austausch mit meinen französischen Kolleginnen und Kollegen seit jeher sehr am Herzen. Daher ist es eine große Ehre und zugleich eine große Chance künftig an übergeordneter Stelle für die deutsch-französischen Interessen zu kämpfen. Neben den vielen Aufgaben der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung in den Bereichen beispielsweise der Wirtschafts- oder Innovationspolitik, geht es mir vor allem auch darum die Grenzregionen zu stärken.“

 

Die Versammlung besteht aus je 50 Abgeordneten des Deutschen Bundestages und der französischen Nationalversammlung. Die Versammlung tagt unter dem Vorsitz von Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble und dem Präsidenten der Nationalversammlung Richard Ferrand.

 

Foto: Markus Uhl, Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung, und Andreas Jung , Co-Vorsitzender der Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung

 

 

                         


Kontakt

Berlin

Markus Uhl MdB

Platz der Republik 1

11011 Berlin

T.  +49 (0)30 227 71953

E. markus.uhl@bundestag.de

Wahlkreis

Markus Uhl MdB

Kirchenstraße 7

66424 Homburg

T. +49 (0)6841 99464 30

E. markus.uhl.wk@bundestag.de

Newsletter

Alles Wichtige aus den Sitzungswochen im Bundestag & aus dem Wahlkreis.